Warm eingepackt – Must-haves für den Winterspaziergang

Draußen ist es bitterkalt und es gibt immer weniger Anlässe, um das Haus zu verlassen. Wer trotzdem rausgehen möchte, der unternimmt dieses Jahr am besten einen entspannten Winterspaziergang. Es ist die perfekte Möglichkeit, um frische Luft zu schnappen – und sich nebenher auch ein wenig zu stylen.

Sneaker und eine Lederjacke sind dabei wohl kaum die richtige Wahl. Zum Glück lassen uns die Trends in diesem Jahr nicht im Stich und wir können warm eingepackt die Natur genießen. Diese drei Must-haves dürfen dabei auf keinen Fall fehlen.

Oberteil: Kleid oder Pullover? Hauptsache Strick!

Ohne Strick geht im Winter nichts und auch dieses Jahr dürfen die dicken Pullover nicht fehlen. Ähnlich sieht es mit längeren Strickkleidern aus. Sie eignen sich perfekt für den Alltag, aber auch für einen besonderen Anlass im Winter.

Egal ob Hosen- oder Kleidliebhaber, niemand muss auf Strick verzichten. Mit hohem Kragen halten Pullover und Kleid zudem besonders warm.

Jacke: Der vegane Daunenmantel

Den richtigen Daunenmantel zu finden kann eine ganz schöne Herausforderung darstellen – je nachdem, was für Ansprüche man hat. Im Trend liegen aktuell Maxi-Modelle mit veganer Daunenfüllung.

Dem Tierwohl zu Liebe wird immer mehr darauf geachtet, womit Mäntel und Jacken gefüllt werden. Modebegeisterte können sich freuen, denn es gibt sehr viele wärmende Alternativen. Das lange Trendmodell geht ungefähr bis zur Mitte des Schienbeins und wärmt so auch den größten Teil der Beine direkt mit.

Schuhe: Am Fuß darf es ruhig größer sein

Die Zeiten der schmalen Stiefel sind vorbei. Egal ob ein grober Chelsea Boot oder ein derber Stiefel. An den Füßen darf die Sohle dieses Jahr ruhig etwas dicker ausfallen.

Mit der auffälligen Größe und einem sonst eher schlichten Design eignen sich die Treter perfekt für einen Spaziergang und stellen dabei die Funktion – die Füße warm zu halten – klar nach vorne. Da lassen sich auch mal zwei Paar Socken drunter anziehen. Diese Schuhe können sowohl mit einer Jeans als auch mit einem Kleid prima kombiniert werden.

Nicht nur das Design, auch die Funktion ist wichtig

Mode ist längst mehr als nur reine Optik: Im Winter soll die Kleidung natürlich nicht nur gut aussehen, sondern uns vor allem auch vor der Kälte schützen.

Die aktuellen Trendteile erfüllen damit genau ihren Zweck. Jetzt können wir stilsicher durch die Kälte spazieren.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.